EasyJet Europe eröffnet Europazentrale in Österreich im IZD-Tower

Wir sind sehr froh darüber, dass easyJet Europe Airline GmbH sich letztendlich in einem sehr kompetitiven Umfeld für den IZD Tower als neuen Unternehmensstandort entschieden hat. Die im Juli 2017 gegründete Firma easyJet Europe lenkt von Wien aus das gesamte Europageschäft, mit Ausnahme der in Großbritannien stationierten Flugzeuge.

 

Damit steuert der IZD Tower weiter in Richtung Vollvermietung. Der Vermietungsstand beträgt derzeit rund 95%.

 

„Da easyJet Europe wächst, war es für uns wichtig, ein Büro in zentraler Lage in Wien zu haben wo es auch einen nahen Zugang zu unseren externen Partnern gibt.

 

Dieser Standort ist auch besonders praktisch, da wir nur wenige Stockwerke von der österreichischen Zivilluftfahrtbehörde entfernt sind“, sagt Thomas Haagensen, Geschäftsführer von easyJet Europe Gmbh.

 

„Wir sind glücklich, dass wir mit easyJet Europe einen weiteren neuen internationalen Top-Mieter im IZD Tower haben“, sagt Christian Koppensteiner, Asset Manager für den IZD Tower.

1 | 2

WEITERE ARTIKEL

zur Ansicht bitte anklicken